Rägeboge Strickerinnen

Die Strickerinnen treffen sich, um gemeinsam Babysachen für Spitäler in der Ukraine, Rumänien und anderen armen Länder im Ostblock zu stricken. Babystrickwolle und andere Wollresten können jeweils zu Bürozeiten im Pfarramt St. Agatha, Bahnhofplatz 3A, Dietikon zu Bürozeiten abgegeben werden. Die Strickerinnen freuen sich über jede Wollspende.
Kontakt: Eveline Stäger
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch