Feierabendmusik in der Kirche

Fr. 12.07.2019, 18.40 bis 19.00 Uhr
St. Agatha Kirche, Bahnhofplatz, 8953 Dietikon
FAM 2019_07_12_Multitalent_Jacob_Schenk_Flyer
FAM 2019_07_12_Multitalent_Jacob_Schenk_Programm

Am Freitag, 12. Juli 2019 um 18:40 Uhr findet in der katholischen Stadtkirche St. Agatha in Dietikon die letzte Feierabendmusik der laufenden Saison statt. Der holländische Kirchenmusiker Jacob Schenk (Urk) wird an der Orgel, auf der Panflöte und singend wunderschöne Musik vortragen. Beim Spiel auf der Panflöte und beim Gesang wird er von Bernhard Hörler an der Orgel begleitet. Es erklingen Werke von Georg Philipp Telemann, Samuel Wesley, Franz Schubert, Théodore Dubois und Jacob Schenk. Der Eintritt ist frei, es wird eine Kollekte aufgenommen. Alle sind sehr herzlich zu diesen ausserordentlich schönen Klängen willkommen.

Die Feierabendmusiken in der Stadtkirche St. Agatha in Dietikon finden stets von Ostern bis zu den Sommerferien und von September bis zur Fastenzeit jeden Freitagabend um 18:40 Uhr statt. Sie dauern in der Regel 20 Minuten und sollen eine musikalische Wohltat für die Seele sein. Bernhard Hörler spielt jeweils allein an der bedeutenden Metzler-Orgel (1950, klangliche Optimierung 1999, Subbass 32' 2016) oder mit anderen Musikerinnen und Musikern ein abwechslungsreiches Programm, das sich auch an den kirchlichen Zeiten orientiert. Alle sind herzlich willkommen, in die schöne Kirche zu sitzen und den mal besinnlichen und mal rauschenden Klängen zu lauschen.

www.bernhardhoerler.ch
Kontakt: Bernhard Hörler
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch