Ökumenische Fastenwoche - Abgesagt

Fastengruppe<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>pfarrei-dietikon.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>5</div><div class='bid' style='display:none;'>1109</div><div class='usr' style='display:none;'>223</div>

Die ökumenische Fastenwoche wird aus aktuellem Grund abgesagt.
Liebe Mitfastende

Das Coronavirus verbreitet sich zunehmend, und der Bundesrat hat weitergehende Massnahmen zum Schutz der Bevölkerung vor Ansteckung beschlossen. Man will damit die Ausbreitung der Grippe verlangsamen und eine Überlastung der Spitäler vermeiden.
Alle Altersgruppen sind zu Solidarität aufgerufen. Für die über 65-Jährigen, und da gehören ja viele von uns dazu, gelten aber noch strengere Regeln.

Wir können deshalb die diesjährige Fastenwoche – auch wenn wir uns nur in den Gruppen treffen wollten – nicht durchführen.

Fasten stärkt aber das Immunsystem. Die Wirkung beginnt gemäss Dr. med. Walter Kronsteiner, Chefarzt der Kurpark-Klinik in Überlingen, schon nach wenigen Tagen. Darum fühlt euch frei, einfach für euch allein zu fasten. Wir vom Team stehen bei allfälligen Beschwerden jederzeit mit Tipps und Ratschlägen zur Verfügung.
Auf der Website www.fastenwoche-dietikon.org werden wir täglich einen besinnlichen Gedanken und weitere Informationen publizieren. Dort sind auch die Adressen und Telefonnummern des Teams zu finden.

Wer das Projekt der diesjährigen ökumenischen Kampagne unterstützen möchte, kann etwas an unsere Fastengruppe überweisen, wir leiten dann die Gesamtspende an das ursprünglich geplante Projekt Guatemala von Fastenopfer/Brot für Brüder weiter.

Wir danke für das Verständnis und Vertrauen in unsere ökum. Fastengruppe.

„Siehe da, was das Fasten bewirkt! Es heilt die Krankheiten, verscheucht verkehrte Gedanken, gibt dem Geist grössere Klarheit und führt den Menschen vor den Thron Gottes.“
Athanasius (295 – 373)


Bereitgestellt: 15.03.2020      
aktualisiert mit kirchenweb.ch