Mittelalter Ferienplausch Mittwoch Herbst 2020

WhatsApp Image 2019-10-10 at 22.24.46<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>pfarrei-dietikon.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>518</div><div class='bid' style='display:none;'>4109</div><div class='usr' style='display:none;'>17</div>

Das Tagesthema am Mittwoch war "Mönche", denn im Mittelalter spielte die Religion eine zentrale Rolle.
Da das Wetter wirklich ausgesprochen kalt und regnerisch war, war es praktisch, dass man nach dem Frühstück gleich mit einem Bibel-Atelier starten konnte. Es wurden Texte schön abgeschrieben, so wie die Mönche das jeweils gemacht hatten, denn es waren noch keine Buchdruckereien erfunden worden. Aufmerksam hörten die Kinder den Geschichten zu und in der Kirche wurde meditiert, gesungen und gebetet.
Zum Zmittag gab es Flädlisuppe, Rindsvoressen mit Erbsli/Rübeli und Ebli und danach Quittenkuchen. Mit dem grossen Holzlöffel konnte man das ganz gut essen.
Am Nachmittag wurde Kinder-Bier gebraut (karamelisierte Milch mit Rahmhaube) und natürlich gab es zwischen den Bibel-Ateliers auch genügend Zeit um die Katapulte zu bauen, die dann am Freitag für die Ritterspiele benötigt werden. Der Zvieri war so richtig nach dem Geschmack der jungen Mönche, denn es gab richtig feine grosse Bretzel mit Wienerli.
Herbstplausch Mittelalter Tag Mittwoch 9.10.2...
54 Bilder
Fotografin Annarita Müller
54 Bilder
Bereitgestellt: 10.10.2019     Besuche: 31 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch