Manne 50+ - Abendführung durch das Oberdorf

Josefstrasse Dietikon<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>pfarrei-dietikon.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>5</div><div class='bid' style='display:none;'>3899</div><div class='usr' style='display:none;'>17</div>

Wir treffen uns am Freitag 21. Juni um 18.30 Uhr an der Ecke Mühlehaldenstrasse / Josefstrasse in Dietikon.
Abendführung durch das Oberdorf
- die Fortsetzung

Hans Peter Trutmann wird die im Juni 2018 begonnene Führung durchs Mühlehaldequartier (früher meist «Tempeli» genannt) fortsetzen. Der Rundgang mit vielen Hinweisen auf frühere Bewohner führt uns bis zur «Rose» (ehemaliges Schlittel- und Skiparadies). Via Grunsche (wo einst ein Schwimmbad geplant war) kehren wir zum «Ochsen» und zum «Heiligen Winkel» zurück.

Wir treffen uns um 18.30 Uhr Ecke Mühlehaldenstrasse / Josef-strasse in Dietikon. Nähe Haltestelle Bergfrieden S17.

Anschliessend an die Führung geniessen wir die Zeit beim gemütlichen Beisammensein und Grillieren im Garten des Ortsmuseums (Schönwetter) oder im ref. Kirchgemeindehaus (Schlechtwetter).

Wir heissen alle Männer zum
Anlass und anschliessenden
Znacht herzlich willkommen!


Anmeldung erforderlich bis Montag, 17. Juni 2019:
Martin Tanner
Sozialdiakon
ref. Kirche Dietikon
Tel: 044 745 59 42
Mail: martin.tanner@ref-dietikon.ch
Bereitgestellt: 23.05.2019     Besuche: 18 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch