2. Tag Magic Week

Magic Gruppenbild<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>pfarrei-dietikon.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>342</div><div class='bid' style='display:none;'>3422</div><div class='usr' style='display:none;'>17</div>

Am zweiten Tag der Magic Week wurde viel gelernt und gearbeitet!
Nach dem feinen Frühstück mit viel Confi und Nutella wurde nun richtig gearbeitet. Unter kundiger Leitung der Ober-Zauber-Lehrerinnen Rita, Soccorsa und Rocio bastelten alle ihren eigenen Zauberstab und ihren Zauberbesen.
Am Nachmittag dann wurden Zaubertränke der besonderen Art gebraut. Da gab es einen Knochen-Heil-Trank, einen Kopfheil-Trank, einen Freundschafts-Trank und viele andere farbige und süsse Zaubertränke. Das wundervolle Wetter musste natürlich ausgenutzt werden um im Garten zu spielen und herumzutollen. Da waren auch die zwölf Extra-Zauberhelfer ganz schön gefordert um die Rasselbande im Zaum zu halten.
Kein Wunder hatten alle einen Bärenhunger. Die Mengan an gesunden Früchten und feinen Guetsli, die jeweils zum Znüni und zum Zvieri verputzt werden sind absolut unglaublich, denn zum Zmittag gibt es immer ein sehr feines Menu. Heute gabs Riz Casimir mit vielen frischen Früchten und wunderbaren Herzkirschen.
Dem Küchenteam bestehend aus Zauberköchin-Ana, der Küchenchefin, Walter, Rita, Miranda und Weyni als Zauber-Küchengehilfen sei an dieser Stelle ganz herzlich für ihre grossartige Arbeit, die sie freiwillig leisten gedankt!
Unser "Hoffotograf" Toni Scheiwiler hat das tolle Gruppenbild geknipst, auch dafür sei gedankt!
Bereitgestellt: 10.10.2018     Besuche: 34 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch