Manne50+ Pilgerreise

Camino (657)<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>pfarrei-dietikon.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>211</div><div class='bid' style='display:none;'>2154</div><div class='usr' style='display:none;'>50</div>

Pilgern Sie mit den Manne50+ von Saint Jean Pied-de -Port bis nach Santiago und lassen Sie sich vom Camino auf den Weg bringen.
Martin Hungerbühler,
Auf dem Weg bleiben, das ist nicht immer einfach. Vielleicht merken wir, dass ein Umweg ganz interessant geworden ist und nette Menschen sich zu uns gesellt haben. Der Camino, wie man den Jakobsweg in Spanien liebevoll nennt, geht mit uns auf den Weg. Ja, nicht wir gehen auf den Camino, sondern er nimmt uns unter die Füsse. Ebenso liebevoll trägt er uns zum Ziel – wir brauchen uns nicht zu mühen – nur bereit zu sein unser tägliches Werk anzunehmen. Dann also los! Martin Hungerbühler erzählt von der verborgenen Mystik des Caminos und der Schönheit des Pilgerlebens für die Männer50+ am 9. November um 19:30 Uhr im PZA St. Agatha mit gemütlichem Beisammensein wie auf dem Camino: mit netten Menschen, etwas zu essen und einem Glas Wein.
Keine Anmeldung erforderlich. Wir freuen uns auf alle Männer50+
Bereitgestellt: 15.10.2018     
aktualisiert mit kirchenweb.ch