Technik im Wandel der Zeit

TEchnik (2)<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>pfarrei-dietikon.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>272</div><div class='bid' style='display:none;'>3285</div><div class='usr' style='display:none;'>50</div>

Manne50+
Martin Hungerbühler,
Hightech und Historie – Faszination von technischen Zusammen-hängen im SiemensForum an der Freilagerstrasse in Zürich.
Seit über 100 Jahren trägt Siemens zur technischen Entwicklung der Schweiz bei: Vom ersten grossen Projekt, dem Bau des Kraftwerks Wynau im Jahre 1894, bis zu heutigen Technologien rund um Industrie, Energie und Gesundheitswesen. Spannung, Emotion und Information erwarten uns beim Rundgang durch die Siemens-Ausstellung. Im Museum dominieren warme Farbtöne in authentischer Umgebung rund um die historischen Exponate. Die Innovationswelten bieten unterhaltsame Filme, spannende Exponate und verblüffende Effekte – Multimedia im Hightech-Ambiente.
Im Anschluss treffen wir uns in Dietikon im Rest. Tomate zum gemeinsamen gemütlichen Ausklang und angeregtem Gespräch.

Wir treffen uns um 18.20 Uhr beim Bahnhof Dietikon (Billettautomaten beim Gleis 1). Rückkehr um ca. 21.45 Uhr.
Es ist eine Anmeldung erforderlich/ beschränkte Platzzahl!

Manne50+ Technik im Wandel

Anmeldung:
Vorname*
Name*
Adresse*
PLZ*
Ort*
Telefon
E-Mail
Bemerkung
  * Pflichtfeld (Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen)


Bereitgestellt: 03.09.2018     
aktualisiert mit kirchenweb.ch