In eigener Sache

Bauer auf Feld<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>pfarrei-dietikon.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>130</div><div class='bid' style='display:none;'>3016</div><div class='usr' style='display:none;'>60</div>

Der Schritt ins Informationszeitalter
Pia Hirsiger,
Es war einmal eine Zeit, da gab es noch keine Zeitungen und kein Internet. Es war Brauch, dass der Pfarrer am Sonntag alles Wichtige für die kommende Woche von der Kanzel verkündet hat.
Heute haben wir viele Medien zur Verfügung, um zu wissen, was läuft in unserer Kirche. Wir haben unser forum. Deshalb denken wir, dass dieser Brauch im Kirchenleben jetzt dem aktuellen Informationszeitalter weichen darf: Die Mitteilungen im Sonntagsgotttesdienst werden in Zukunft entfallen.

Wir werden vom kommenden Wochenende an in der Liturgie nur noch besondere Anlässe oder neue Formen von Angeboten vorstellen. Alle Veranstaltungen, die im Forum aufgeführt sind, werden in der Liturgie nicht noch einmal erwähnt.

Weil der Platz im Forum auf einer A4-Seite für unsere grosse Pfarrei doch sehr beschränkt ist und vieles dort gar nicht erscheinen kann, empfehlen wir Ihnen den regelmässigen Besuch unserer Webseite.

Wir freuen uns, wenn Sie unsere Angebote rege nutzen und wir so mit Ihnen auf dem Weg des Glaubens verbunden sein können.

Ihr Seelsorgeteam von St. Agatha und St. Josef


Bereitgestellt: 03.05.2018     
aktualisiert mit kirchenweb.ch