Wort und Klang zur Fastenzeit

Wassertropfen<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>pfarrei-dietikon.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>130</div><div class='bid' style='display:none;'>2983</div><div class='usr' style='display:none;'>60</div>

Der Sinn - die Sinne - die Sinnlichkeit

Jeden Freitag in der Fastenzeit von 18.40 - 19.10 Uhr
16./23. Feb. und 9./16./23. März
Mit Pia Maria Hirsiger (Wort) und Bernhard Hörler (Klang/Orgel)

Meditative Betrachtungen über die Sinne als Grenze zwischen dem Sichtbaren und dem Unsichtbaren, zwischen Leib und Geist, Himmel und Erde.

Die Grenze ist der eigentliche Ort der Erfahrung
Paul Tillich
Pia Hirsiger,
Bereitgestellt: 14.02.2018     Besuche: 15 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch