Freude am Singen

Freude am Singen<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>pfarrei-dietikon.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>5</div><div class='bid' style='display:none;'>2979</div><div class='usr' style='display:none;'>17</div>

Samstag, 20. Januar und 24. Februar 2018, 14 – 16 Uhr
Workshop mit Katharina Lienhart
Der Leib aber ist das Gewand der Seele, die der Stimme Leben gibt.
Darum muss der Leib seine Stimme im Einklang mit der Seele zum Gotteslob erheben.“
Hildegard von Bingen 1098 - 1179


Singen ist ein ganzheitliches Geschehen
Im Gegensatz zu anderen Musikern steht dem Sänger kein äusseres, ideal gebautes Instrument zur Verfügung. Er selbst ist das Instrument, ist Klangkörper mit eigenen Resonanzräumen. In bewusster Körperhaltung, mit elastischer Atemmuskulatur, durch inneres Gestimmt- und Ausgerichtet-Sein, baut er singend sein Instrument Stimme fortwährend von neuem auf.
Durch spielerisches Umgehen mit Silben, Tönen, Lautmalerei und Melodien sollen die Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer angeregt werden, die eigene Stimme als musikalisches Ausdrucksmittel zu erfahren.
Elemente der Arbeit :
- Atem, Erspüren der „ Atem-Muskulatur“ Körperbewusstsein, Haltung
- Stimmbildungs- und Gesangsübungen
- Erleben des Stimmklangs im Probenraum, in der Kirche Gemeinsames Singen von ein- und mehrstimmigen Stücken
Zielpublikum
Alle, die Freude am Singen haben

Samstag, 20. Jan. und 24. Februar 2018, 14 – 16 Uhr
Pfarreizentrum St. Josef, Urdorferstrasse 44, 8953 Dietikon

Leitung
Katharina Lienhart
Konzertsängerin, Gesangspädagogin, Chorleitung, Choreographie Intensive Beschäftigung mit dem Lebenswerk und den Gesängen von Hildegard von Bingen
Information
katharina.lienhart@bluewin.ch
Freiestr.165, 8032 Zürich, Tel. 044 382 50 70
Luzia.raeber@kath-dietikon.ch
Urdorferstr. 44, 8053 Dietikon, Tel. 043 322 30 57
Info: Pfarramt St. Agatha + St. Josef, Tel. 044 743 40 20

Flyer2017-09-27 Prospekt Freude am Singen
Bereitgestellt: 22.12.2017     Besuche: 25 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch