Exerzitien im Alltag - Übungen der Stille und Achsamkeit

Stille heilt-rot<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>pfarrei-dietikon.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>5</div><div class='bid' style='display:none;'>3015</div><div class='usr' style='display:none;'>17</div>

Informationsabend (ohne Anmeldung): Montag, 29. April 2019, 19.15 Uhr,
im Pfarreizentrum St. Agatha (Cafeteria), Bahnhofplatz 3, 8953 Dietikon.
Impulsabende: Montag, 6. / 13. / 20. / 27. Mai / 3. Juni 2019,
jeweils 19.15 – 20.45 Uhr

Info ExerzitienFlyer Dietikon2019

In der Stille können wir ganz und unverstellt da sein. Da werden wir uns spüren. Erst wer in die Stille einkehrt und darin aushält, wird auch empfangen.
Er wird sehen und hören, was unsere Sinne vielleicht gar nicht mehr erreicht, aber unsere Seele aufatmen lässt.
In der Stille beginnt ein ganzer Atemzug mit dem Ausatmen, mit der Entlastung. Das Neue wird von selbst.
Auf den Weg der Stille und der Achtsamkeit führen uns
 tägliche Übungen für Zuhause und unterwegs
 ein wöchentlicher Impulsabend in der Gruppe
 Es besteht auch die Möglichkeit zu Einzelgesprächen
Worte aus der Bibel und aus anderen Quellen der Weisheit begleiten diesen Erfahrungsweg der christlichen Tradition, der nach Ignatius von Loyola auch „Exerzitien im Alltag“ genannt wird.
Kosten: Fr. 50.--
Auskünfte und Anmeldung: Am Informationsabend
oder bis 3. Mai 2019 an Monika Hemri, 079 515 21 60.
Bereitgestellt: 16.04.2019      
aktualisiert mit kirchenweb.ch